Vitamin B Komplex: Test, Wirkung, Anwendung & Studien (11/20)

Vitamin B Komplex
Zuletzt aktualisiert: 28. September 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Du möchtest mehr über die Wirkung und Anwendung von Vitamin B Komplexen erfahren? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben für dich ausführliche Hintergrundinformationen rund um das Thema Vitamin B Komplex zusammengestellt.

In unserem Vitamin B Komplex Test 2020 erläutern wir dir, was du unbedingt vor dem Kauf eines Vitamin B Komplexes beachten solltest. Zudem vergleichen wir verschiedene Produkte miteinander und beantworten dir häufig gestellte Fragen zum Thema. Somit wollen wir dir deine Kaufentscheidung erleichtern und dir dabei helfen, den für dich beste Vitamin B Komplex zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Vitamin B Komplex ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die acht wasserlöslichen Vitamine der B-Gruppe enthält.
  • Vitamin B Komplexe sind in unterschiedlichen Darreichungsformen wie Kapseln, Tabletten oder Tropfen erhältlich. Die jeweiligen Varianten bringen verschiedene Vor- und Nachteile mit sich.
  • Im Normalfall nimmt der Körper genügend Vitamin B über die Nahrung auf. Für manche Personen wie Sportler, Veganer oder Schwangere ist die zusätzliche Einnahme eines Vitamin B Komplexes jedoch sinnvoll.

Vitamin B Komplex Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Vitamin B Komplex Kapseln

Die Vitamin B Komplex Kapseln von Feel Natural sind besonders hoch dosiert und beinhalten alle acht B-Vitamine in bioaktiver Form. In der Packung sind 180 Kapseln enthalten, was einem Vorrat von einem halben Jahr entspricht. Die Kapseln sind vegan, laborgeprüft und frei von unerwünschten Zusätzen wie Trennmitteln oder Farbstoffen.

Der in Deutschland hergestellte, gentechnikfreie Vitamin B Komplex von Feel Natural eignet sich insbesondere für Veganer und Vegetarier sowie für Menschen mit einer Laktose- oder Glutenintoleranz.

Die beste Alternative zum Vitamin B Komplex

Unsere Top-Empfehlung

AffiliateLink


Liposomales Vitamin B12

Ein Fläschchen dieses Supplements enthält 60 ml liposomales Vitamin B12, das entspricht rund 30 Einnahmen.

Bei diesem Vitamin B12 Präparat von sundt Supplements handelt es sich um ein flüssiges, liposomales Produkt. Dabei wird das Vitamin B12 in Liposome eingebunden und besitzt so eine vielfach höhere Bioverfügbarkeit als vergleichbare Produkte.

Dadurch können die Vitamine schneller, effektiver und auch in größeren Mengen von deinem Körper aufgenommen werden. So können dein Stoffwechsel und dein Nervensystem optimal unterstützt werden.

Dieses Produkt ist in einer 60 ml Flasche erhältlich, was 30 Portionen entspricht. Es ist frei von jeglichen unnötigen Zusatzstoffen, Gentechnik, Zucker und Gluten. Außerdem ist es vegan. Die flüssige Form macht es außerdem sehr leicht dosierbar.

Die besten Vitamin B Komplex Tabletten

Die Vitamin B Komplex Tabletten von natural love enthalten alle B-Vitamine mit Bioaktiv-Formen und den Kofaktoren Inositol und Cholin. Mit 180 Tabletten reicht die Packung für sechs Monate. Die veganen Tabletten werden unter strenger Prüfung ohne Einsatz von Gentechnik, Zusatzstoffen und Allergenen (Laktose und Gluten) in Deutschland hergestellt.

Wenn du auf der Suche nach hochwertigen Vitamin B Komplex Tabletten zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bist, dann ist dieses Produkt eine gute Wahl.

Der beste Vitamin B Komplex in flüssiger Form

Der Vitamin B Komplex von basics enthält alle B-Vitamine in flüssiger Form in einer hohen Bioverfügbarkeit. In einer Packung sind 30 Fläschchen mit je 10 Millilitern enthalten. Bei einer täglichen Einnahme reicht der Vorrat so einen Monat aus. Die kleinen Trinkflaschen eigenen sich auch für unterwegs und lassen sich durch ein Zwei-Kammer-System frisch zubereiten.

Das Produkt wird in Deutschland ohne Füllstoffe hergestellt und eignet sich für Vegetarier, Diabetiker und Personen, die ungern Tabletten schlucken.

Kauf- und Bewertungskriterien für Vitamin B Komplexe

Beim Kauf von Vitamin B Komplexen solltest du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Darreichungsform

Ein wichtiges Kriterium für deine Kaufentscheidung ist die Darreichungsform des Vitamin B Komplexes. Am weitesten verbreitet sind Kapseln und Tablette, es gibt aber auch Vitamin B Komplexe in flüssiger Form.

foco

Welches Vitamin B Supplement das richtige für dich ist, hängt von deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Hast du beispielsweise Schluckprobleme, eignen sich Vitamin B Tropfen besser als Tabletten oder Kapseln.

Welche weiteren Vor- und Nachteile die einzelnen Darreichungsformen mit sich bringen, kannst du in unserem Ratgeber genauer nachlesen.

Inhaltsstoffe

Wenn du dich für ein Vitamin B Komplex interessierst, solltest du unbedingt einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen.

Neben den wasserlöslichen Vitaminen der B-Gruppe enthalten manche Präparate weitere Vitamine (zum Beispiel Vitamin C) und Mineralien (zum Beispiel Calcium, Magnesium oder Zink).

Manche Vitamin B Komplexe eignen sich nicht für Allergiker oder Vegetarier.

Bevor du solch ein Produkt kaufst, musst du dir bewusst darüber sein, welche Vitamine und Mineralstoffe dein Körper in welchen Mengen benötigt.

Wenn du zu Allergien neigst oder eine Lebensmittelunverträglichkeit hast, solltest du darauf achten, dass das Vitamin B Komplex frei von allergieauslösenden Stoffen wie Gluten oder Laktose ist.

Ernährst du dich vegetarisch oder vegan, solltest du auch hier auf entsprechende Hinweise auf der Verpackung achten; denn die Hüllen von Vitamin B Kapseln werden häufig aus tierischer Gelatine hergestellt.

Natürliche oder synthetische Vitamine

Vitamin B Komplexe enthalten entweder natürliche oder synthetisch hergestellte Vitamine. Da die synthetische Herstellung wesentlich günstiger ist, handelt es sich bei der deutlichen Mehrheit der angebotenen Nahrungsergänzungsmittel um künstliche Vitamine.

Die Zutatenliste liefert nur bedingt Auskunft über die Herkunft der B-Vitamine. Hinweise für natürliche Vitamine können Auflistungen von entsprechenden Lebensmitteln oder der Zusatz „Extrakt“ sein.

Bei der synthetischen Herstellung werden die Vitamine im Labor erzeugt. Nicht selten kommen hier umstrittene gentechnische Verfahren zum Einsatz. Eine Kennzeichnungspflicht für diese Vorgehensweise besteht allerdings nicht.

Bei Vitamin B Komplexen mit Bio-Siegel oder Ohne-Gentechnik-Siegel kannst du dir sicher sein, dass diese keine gentechnisch hergestellten Vitamine und/oder Trägerstoffe enthalten.

Menge und Dosierung

Bedenke beim Kauf von Vitamin B Komplexen, dass die Menge und Dosierung je nach Hersteller und Produkt variieren.

Um die Preise von Vitamin B Kapseln und Tabletten mit unterschiedlicher Stückzahl besser zu vergleichen, kannst du den jeweiligen Kaufpreis durch die Anzahl an Kapseln beziehungsweise Tabletten dividieren. So erhältst du den Stückpreis.

Wie hoch der Anteil der einzelnen Vitamine der B-Gruppe ist, kannst du der Zutatenliste entnehmen. Die einzelnen Bestandteile werden in Milligramm (mg) beziehungsweise in Mikrogramm (µg) angegeben.

Je höher eine Tablette oder Kapsel dosiert ist, desto seltener musst du diese einnehmen. Du solltest du empfohlene Tagesdosis allerdings nicht überschreiten.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Vitamin B Komplex kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Vitamin B Komplexen zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist ein Vitamin B Komplex und wie wirkt er?

Der Vitamin B Komplex umfasst acht wasserlösliche Vitamine, die unterschiedlich aufgebaut sind und wichtige Funktionen im Körper übernehmen. Obwohl es sich um eigenständige Vitamine handelt, wirken die Vitamine des Vitamin B Komplexes eng zusammen.

Vitamin B Komplex-1

Der Vitamin B Komplex ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich ist.
(Bildquelle: Mizianitka / Pixabay)

Zu den Vitaminen der B-Gruppe zählen:

  • Vitamin B1 (Thiamin)
  • Vitamin B2 (Riboflavin)
  • Vitamin B3 (Niacin)
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Vitamin B6 (Pyridoxin)
  • Vitamin B7 (Biotin)
  • Vitamin B9 (Folsäure)
  • Vitamin B12 (Cobalamin)

Die Nummerierung ist nicht durchgehend, da sich bei einigen der ursprünglichen Substanzen des Komplexes der Vitamin-Charakter nicht bestätigt hat.

Die B-Vitamine sind für den Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel sowie für die Energiegewinnung essenziell. Inwiefern die einzelnen Vitamine eine Rolle bei der Behandlung von Krankheiten einnehmen, ist jedoch umstritten. (1)

In den folgenden Absätzen erläutern wir dir, bei welchen Beschwerden und Krankheiten Vitamin B möglicherweise eine positive Wirkung erzielen kann.

Wirkung bei Nervenschädigungen

B-Vitamine, insbesondere Vitamin B 12, spielen eine wichtige Rolle für das Nervensystem. Ein Fallbericht aus dem Jahr 2010 zeigt, dass Vitamin B12 Supplemente Funktionsstörungen des zentralen und peripheren Nervensystems umkehren können (2).

Darüber hinaus wurde in einer Studie mit Ratten – welche im selben Jahr veröffentlicht wurde – festgestellt, dass Methylcobalamin (Vitamin B12) die Nervenregeneration fördert. (3)

Wirkung bei Hautproblemen

Topisches Vitamin B (12) kann, den Ergebnissen mehrerer wissenschaftlicher Studien zufolge, bei chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen wie Ekzeme helfen (4, 5).

Zudem kann Vitamin B5, laut einer Studie aus dem Jahr 1997, einen positiven Effekt bei Anke erzielen (6). Eine wissenschaftliche Untersuchung aus dem Jahr 2015 ergab hingegen, dass ein Überschuss an Vitamin B12 in der Haut die Entstehung von Anke begünstigen kann (7).

Wirkung bei Depressionen

Einer randomisierten, kontrollierten Studie zufolge kann Vitamin B12 depressive Symptome verbessern (8). Zudem zeigte sich in weiteren Studien ein positiver Effekt von B-Vitaminen im Zusammenhang mit Depressionen nach einem Schlaganfall oder Depressionen im Alter (9, 10).

foco

Laut einem wissenschaftlichen Review sind 800 Mikrogramm Folsäure und ein Milligramm Vitamin B12 täglich empfehlenswert.

So können die Behandlungsergebnisse bei Depressionen verbessert werden. (11).

Diesen Aussagen widersprechen allerdings die Ergebnisse einer Metaanalyse aus dem Jahr 2019. Hier werden zwar Belege für die Wirkung von Vitamin B Komplexen bei Stress geliefert, jedoch nicht bei depressiven Symptomen oder Angstzuständen. (12)

Wirkung bei Hirnatrophie

Laut einer randomisierten kontrollierten Studie aus dem Jahr 2010 können B-Vitamine die beschleunigte Hirnatrophie bei älteren Menschen mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen verlangsamen (13).

Die Ergebnisse einer Vergleichsstudie, welche im Jahr 2008 veröffentlicht wurde, lassen vermuten, dass ein zu niedriger Vitamin B12 Wert Hirnatrophie begünstigt. Es wird empfohlen, den Zusammenhang in weiteren Studien zu untersuchen. (14)

Wann und für wen ist die Einnahme von Vitamin B Komplexen sinnvoll?

Im Normalfall kann der Bedarf an Vitamin B (größtenteils) über eine ausgewogene Ernährung abgedeckt werden. Dennoch gibt es einige Personengruppen, bei denen der Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln mit Vitamin B durchaus vorteilhaft ist.

Die nachstehende Tabelle gibt dir Auskunft darüber, für wen die Einnahme eines Vitamin B Komplexes sinnvoll ist:

Personengruppe Erläuterung
Veganer Vitamin B12 kommt fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vor. Veganer neigen daher schneller zu einem Vitamin B Mangel.
Schwangere Schwangere Frauen haben einen erhöhten Bedarf an Nährstoffen und können diesen häufig nicht ausreichend über die Ernährung decken.
Ältere Personen Im Alter nimmt der Appetit oft ab, wodurch weniger Vitamine über die Nahrung in den Körper gelangen.
Personen, die eine Diät machen Eine einseitige Ernährung oder spezielle Diäten können zu einem Mangel an Vitamin B führen.
Sportler Sportler verbrauchen überdurchschnittlich viel Energie und haben daher auch einen höheren Bedarf an Vitaminen.

Möchtest du ein Vitamin B Komplex zur Behandlung von Beschwerden oder Erkrankungen nutzen, solltest du dich unbedingt vorher mit deinem Arzt absprechen.

Neben den Vitamin B Supplementen für Menschen, gibt es Vitamin B Komplexe für Haustiere (Hunde, Katzen, Nager und Vögel). Die Vitamin-Tropfen werden unter das Futter gemischt und eigenen sich insbesondere für beanspruchte Tiere oder schlechte Fresser.

Kann die Einnahme von Vitamin B Komplexen Nebenwirkungen verursachen?

Da alle B-Vitamine wasserlöslich sind, wird ein Überschuss über die Nieren wieder ausgeschieden. So ist eine toxische Überdosierung im Normalfall kaum möglich. Die Einnahme eines Vitamin B Komplexes ist daher unbedenklich, sofern du dich an die empfohlenen Dosierungen hältst und deine Nierenfunktion in Takt ist.

Eine Überdosierung an Vitamin B wird normalerweise wieder ausgeschieden.

Auch wenn bei den meisten B-Vitaminen kaum Nebenwirkungen bekannt sind, kann es in Einzelfällen zu leichten Begleitsymptomen wie Magenschmerzen, Kopfschmerzen oder Hautreaktionen kommen. Enthält ein Vitamin B Komplex Allergene, können allergische Reaktionen ausgelöst werden.

Bei einer Vitamin B12 Überdosierung wird Akne als mögliche Nebenwirkung vermutet (siehe Studie unter „Wirkung bei Hautproblemen“). Zudem liefert eine Studie aus dem Jahr 2017 Hinweise, dass eine langfriste Vitamin B6 und B12 Überdosierung bei Männern das Lungenkrebsrisiko erhöhen könnte (15). Hierzu sind jedoch noch weitere Studien erforderlich.

Was kostet ein Vitamin B Komplex?

Die Preise von Vitamin B Komplexen variieren je nach Darreichungsform, Menge, Inhaltsstoffen und Dosierung.

Wir liefern dir einen Überblick über die Preisspanne verschiedener Produktarten:

Darreichungsform Preisspanne
Kapseln und Tabletten ca. 5 – 100 €/100 g
Tropfen ca. 10 – 80 €/100 ml

Die enthaltende Stückzahl an Kapseln oder Tabletten je Packung ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich. In Online-Shops wie Amazon werden die Preise daher oft zusätzlich je Stück oder je 100 Gramm angegeben.

Bei Vitamin B Komplexen in Form von Tropfen geben die meisten Online-Shops für einen besseren Vergleich den Preis je 100 oder je 50 Milliliter mit an.

Wo kann ich Vitamin B Komplexe kaufen?

Vitamin B Komplexe kannst du in Drogerien, Apotheken oder auch in manchen Supermärkten und Kaufhäusern in deiner Nähe kaufen. Zudem findest du im Internet ein breites Angebot.

Du erhältst Vitamin B Komplexe zum Beispiel über folgende Online-Shops:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • docmorris.de
  • medpex.de
  • shop-apotheke.com

Online kannst du die Preise verschiedener Hersteller und Produkte miteinander vergleichen und Bewertungen andere Personen lesen. Wenn du dir dennoch unsicher bist, solltest du Rücksprache mit einem vertrauten Arzt oder Apotheker halten.

Welche Arten von Vitamin B Komplexen gibt es?

Wenn du dich für ein Vitamin B Komplex interessierst, kannst du zwischen drei verschiedenen Darreichungsformen wählen:

  • Kapseln
  • Tabletten
  • Tropfen

In den folgenden Absätzen erläutern wir dir die Vor- und Nachteile der jeweiligen Varianten.

Kapseln

Auf der Suche nach einem Vitamin B Komplex stößt du höchstwahrscheinlich auf ein breites Angebot an Vitamin B Kapseln.

Die Kapseln enthalten eine vorher definierte Menge des Wirkstoffes. Dabei kann die Dosierung von Produkt zu Produkt variieren. Niedrig dosierte Kapseln musst du häufiger einnehmen als hoch dosierte.

Vorteile
  • einfache Dosierung
  • ggf. in Wasser auflösbar
Nachteile
  • ggf. für Vegetarier und Veganer ungeeignet

Ihre Beschichtung schützt den Wirkstoff vor äußerlichen Einflüssen und erleichtert das Schlucken der Kapsel. Manche Kapseln lassen sich auch öffnen – So kannst du den Inhalt in Wasser auflösen. Halte diesbezüglich Rücksprache mit deinem Arzt.

Einige Kapselhüllen bestehen aus tierischer Gelatine und sind somit für Veganer und Vegetarier nicht geeignet. Es gibt aber auch Alternativen aus rein pflanzlicher Cellulose. Achte beim Kauf auf entsprechende Hinweise.

Tabletten

Tabletten sind die bekannteste Arzneiform. Einige Vitamin B Komplex Tabletten lassen sich an den Bruchstellen leicht zerkleinern, wodurch eine genaue Portionierung möglich ist.

Manche Tabletten sind mit einem Film überzogen, der sie vor Licht schützt. Dieser Überzug ermöglicht zudem eine einfachere Einnahme der Tabletten.

Vorteile
  • einfache Dosierung
  • für Vegetarier und Veganer geeignet
Nachteile
  • oft unerwünschte Zusatzstoffe

Da Vitamin B Tabletten keine Gelatine enthalten, können Vegetarier und Veganer diese ohne Bedenken einnehmen. Allerdings werden oftmals umstrittene Trennmittel wie Magnesiumstearat verwendet.

Tropfen

Das Angebot an Vitamin B Komplexen in flüssiger Form ist verhältnismäßig klein. Vitamin B Tropfen eignen sich vor allem für Kinder, ältere Menschen sowie für Menschen, die mit Schluckproblemen zu kämpfen haben. Sie werden individuell dosiert und einfach mit Wasser verdünnt.

Vitamin B Komplexe in Form von Tropfen enthalten meist weniger unerwünschte Zusätze als Vitamin B Tabletten und sind für Vegetarier sowie Veganer geeignet.

Vorteile
  • angenehme Einnahme
  • für Vegetarier und Veganer geeignet
Nachteile
  • geringe Haltbarkeit

Im Gegensatz zu Tabletten und Kapseln verfügen Vitamin B Tropfen über eine geringe Haltbarkeit. Um die volle Wirkung zu behalten, sollten die Tropfen dunkel gelagert und innerhalb des Mindesthaltbarkeitsdatums aufgebraucht werden.

Wie sind Vitamin B Komplexe zu dosieren?

Wie du ein Vitamin B Komplex dosieren solltest, hängt davon ab, zu welchem Zweck du dieses nutzen möchtest. Lass dich am besten zunächst von deinem Hausarzt beraten, bevor du ein Vitamin B Komplex einnimmst.

Halte dich – wenn nicht anders mit deinem Arzt abgestimmt – an die entsprechenden Dosierungsempfehlungen des jeweiligen Herstellers.

Beachte, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sind. Im Normalfall kann der Tagesbedarf an B-Vitaminen ohne zusätzliche Ergänzungsmittel abgedeckt werden.

Wir liefern dir einen Überblick über die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) empfohlene tägliche Zufuhr an B-Vitaminen bei Erwachsenen: (16)

Vitamin Männer Frauen
Vitamin B1 (Thiamin) 1,1 – 1,3 mg (altersabhängig) 1 mg
Vitamin B2 (Riboflavin) 1,3 – 1,4 mg (altersabhängig) 1,0 – 1,1 mg (altersabhängig)
Vitamin B3 (Niacin) 14 – 16 mg (altersabhängig) 11 – 13 mg (altersabhängig)
Vitamin B5 (Pantothensäure) 6 mg 6 mg
Vitamin B6 (Pyridoxin) 1,6 mg 1,4 mg
Vitamin B7 (Biotin) 30 – 60 µg (altersabhängig)   30 – 60 µg (altersabhängig)
Vitamin B9 (Folsäure) 300 µg 300 µg
Vitamin B12 (Cobalamin) 4 µg 4 µg

Für Säuglinge, Kinder, Jugendliche, Schwangere und Stillende gelten abweichende Empfehlungen.

Woran erkenne ich einen Vitamin B Mangel?

Die Vitamine der B-Gruppe sind wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Ein Mangel kann zu körperlichen Beschwerden führen.

Zu den Hauptsymptomen eines Vitamin B12 Mangels zählen Veränderungen an Blut- und Knochenmarkzellen (17). Zudem können folgende Symptome Indizien für einen Vitamin B Mangel sein: (18)

  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • Konzentrationsstörungen
  • kognitive Einschränkungen
  • Rückenmarksschädigungen

Bedenke dabei allerdings, dass die genannten Symptome nicht bei allen Menschen auftreten. Darüber hinaus können diese Symptome auch auf andere körperliche Beschwerden hinweisen. Sie sind also nicht zwangsweise auf einen Vitamin B Mangel zurückzuführen.

Vitamin B Komplex-2

Du kannst einem Mangel mit einer ausgewogenen Ernährung entgegenwirken. In einem Frühstück mit Milch, Vollkornbrot, Butter, Ei und Müsli sind reichlich B-Vitamine enthalten.
(Bildquelle: congerdesign / Pixabay)

Wenn du den Verdacht auf einen Vitamin B Mangel hast, solltest du Kontakt zu deinem Hausarzt aufnehmen. Dieser kann einen Mangel durch eine Blut- oder Urinuntersuchung diagnostizieren.

Welche Alternativen gibt es zu Vitamin B Komplexen?

Wenn du einen erhöhten Vitamin B Bedarf hast, aber auf Nahrungsergänzungsmittel verzichten möchtest, solltest du ausreichend vitaminreiche Lebensmittel zu dir nehmen.

Die folgende Auflistung zeigt dir beispielhaft in welchen Lebensmitteln besonders viele B-Vitamine enthalten sind:

  • Vitamin B1: Schweinefleisch, Vollkornprodukte, Linsen, Erbsen
  • Vitamin B2: Milchprodukte, Fisch, Eier, Brokkoli
  • Vitamin B3: Geflügel, Rind, Pilze, Kartoffeln
  • Vitamin B5: Leber, Hering, Milch, Avocado
  • Vitamin B6: Geflügel, Rind, Lachs, Nüsse
  • Vitamin B7: Sojabohnen, Haferflocken, Hefe, Eigelb
  • Vitamin B9: Spinat, Mangold, Feldsalat, Tomaten
  • Vitamin B12: Schweinefleisch, Austern, Forellen, Käse

Bildquelle: rawpixel/ 123rf.com

Einzelnachweise (18)

1. Hofmann-Aßmus, M (2011). Unerlässlich für den Stoffwechsel. Pharmazeutische Zeitung - Die Zeitschrift der deutschen Apotheker, Ausgabe 40/2011.
Quelle

2. Ahmed, A. & Kothari, M. J. (2010). Recovery of Neurologic Dysfunction With Early Intervention of Vitamin B12. J Clin Neuromuscul Dis. 2010 Jun;11(4):198-202.
Quelle

3. Okada, K et al. (2010). Methylcobalamin Increases Erk1/2 and Akt Activities Through the Methylation Cycle and Promotes Nerve Regeneration in a Rat Sciatic Nerve Injury Model. Exp Neurol. 2010 Apr;222(2):191-203
Quelle

4. Stücker, M. et al. (2004). Topical Vitamin B12--a New Therapeutic Approach in Atopic Dermatitis-Evaluation of Efficacy and Tolerability in a Randomized Placebo-Controlled Multicentre Clinical Trial. Br J Dermatol. 2004 May;150(5):977-83.
Quelle

5. Januchowski, R. (2009). Evaluation of Topical Vitamin B(12) for the Treatment of Childhood Eczema. J Altern Complement Med. 2009 Apr;15(4):387-9.
Quelle

6. Lit-Hung Leung, M. D. (1997). A Stone that Kills two Birds: How Pantothenic Acid Unveils the Mysteries of Acne Vulgaris and Obesity. Journal of Orthromolecular Medicine Vol. 2, 12 Nummer 2, 1997.

7. Kang, D. (2015). Vitamin B12 Modulates the Transcriptome of the Skin Microbiota in Acne Pathogenesis. Sci Transl Med. 2015 Jun 24;7(293):293ra103
Quelle

8. Syed, E. U., Wasay M. & Awan, S. (2013). Vitamin B12 Supplementation in Treating Major Depressive Disorder: A Randomized Controlled Trial. Open Neurol J. 2013; 7: 44–48.
Quelle

9. Almeida, O. P. (2010). B-vitamins Reduce the Long-Term Risk of Depression After Stroke: The VITATOPS-DEP Trial. Ann Neurol. 2010 Oct;68(4):503-10.
Quelle

10. Moore, K. et al. (2019). B-vitamins in Relation to Depression in Older Adults Over 60 Years of Age: The Trinity Ulster Department of Agriculture (TUDA) Cohort Study. Volume 20, Issue 5, May 2019, Pages 551-557.e1.
Quelle

11. Coppen, A. & Bolander-Gouaille, C. (2005). Treatment of Depression: Time to Consider Folic Acid and Vitamin B12. J Psychopharmacol. 2005 Jan;19(1):59-65.
Quelle

12. Young, L. M. et al. (2019). A Systematic Review and Meta-Analysis of B Vitamin Supplementation on Depressive Symptoms, Anxiety, and Stress: Effects on Healthy and 'At-Risk' Individuals. Nutrients . 2019 Sep 16;11(9):2232.
Quelle

13. Smith, A. D. et al. (2010). Homocysteine-Lowering by B Vitamins Slows the Rate of Accelerated Brain Atrophy in Mild Cognitive Impairment: A Randomized Controlled Trial. PLoS One. 2010; 5(9): e12244.
Quelle

14. Vogiatzoglou, A. et al. (2008).Vitamin B12 Status and Rate of Brain Volume Loss in Community-Dwelling Elderly. Neurology. 2008 Sep 9;71(11):826-32.
Quelle

15. Brasky, T. M., White, E. & Chen, C. (2017). Supplemental, One-Carbon Metabolism–Related Vitamin B Use in Relation to Lung Cancer Risk in the Vitamins and Lifestyle (VITAL) Cohort. J Clin Oncol. 2017 Oct 20; 35(30): 3440–3448.
Quelle

16. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (2020). Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr.
Quelle

17. Herrmann, W. & Obeid, R. (2008). Ursachen und frühzeitige Diagnostik von Vitamin-B12-Mangel. Deutsches Ärzteblatt Jg. 105, Heft 40, 3. Oktober 2008.
Quelle

18. Deutsches Ärzteblatt (2017). Vitaminmangel: Jeder Vierte im Alter mit Vitamin B12 unterversorgt
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Fachartikel
Hofmann-Aßmus, M (2011). Unerlässlich für den Stoffwechsel. Pharmazeutische Zeitung - Die Zeitschrift der deutschen Apotheker, Ausgabe 40/2011.
Gehe zur Quelle
Fallbericht
Ahmed, A. & Kothari, M. J. (2010). Recovery of Neurologic Dysfunction With Early Intervention of Vitamin B12. J Clin Neuromuscul Dis. 2010 Jun;11(4):198-202.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Okada, K et al. (2010). Methylcobalamin Increases Erk1/2 and Akt Activities Through the Methylation Cycle and Promotes Nerve Regeneration in a Rat Sciatic Nerve Injury Model. Exp Neurol. 2010 Apr;222(2):191-203
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Stücker, M. et al. (2004). Topical Vitamin B12--a New Therapeutic Approach in Atopic Dermatitis-Evaluation of Efficacy and Tolerability in a Randomized Placebo-Controlled Multicentre Clinical Trial. Br J Dermatol. 2004 May;150(5):977-83.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Januchowski, R. (2009). Evaluation of Topical Vitamin B(12) for the Treatment of Childhood Eczema. J Altern Complement Med. 2009 Apr;15(4):387-9.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Lit-Hung Leung, M. D. (1997). A Stone that Kills two Birds: How Pantothenic Acid Unveils the Mysteries of Acne Vulgaris and Obesity. Journal of Orthromolecular Medicine Vol. 2, 12 Nummer 2, 1997.
wisssenschaftliche Studie
Kang, D. (2015). Vitamin B12 Modulates the Transcriptome of the Skin Microbiota in Acne Pathogenesis. Sci Transl Med. 2015 Jun 24;7(293):293ra103
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Syed, E. U., Wasay M. & Awan, S. (2013). Vitamin B12 Supplementation in Treating Major Depressive Disorder: A Randomized Controlled Trial. Open Neurol J. 2013; 7: 44–48.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Almeida, O. P. (2010). B-vitamins Reduce the Long-Term Risk of Depression After Stroke: The VITATOPS-DEP Trial. Ann Neurol. 2010 Oct;68(4):503-10.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Moore, K. et al. (2019). B-vitamins in Relation to Depression in Older Adults Over 60 Years of Age: The Trinity Ulster Department of Agriculture (TUDA) Cohort Study. Volume 20, Issue 5, May 2019, Pages 551-557.e1.
Gehe zur Quelle
wissenschaftlicher Review
Coppen, A. & Bolander-Gouaille, C. (2005). Treatment of Depression: Time to Consider Folic Acid and Vitamin B12. J Psychopharmacol. 2005 Jan;19(1):59-65.
Gehe zur Quelle
wissenschafltiche Metaanalyse
Young, L. M. et al. (2019). A Systematic Review and Meta-Analysis of B Vitamin Supplementation on Depressive Symptoms, Anxiety, and Stress: Effects on Healthy and 'At-Risk' Individuals. Nutrients . 2019 Sep 16;11(9):2232.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Smith, A. D. et al. (2010). Homocysteine-Lowering by B Vitamins Slows the Rate of Accelerated Brain Atrophy in Mild Cognitive Impairment: A Randomized Controlled Trial. PLoS One. 2010; 5(9): e12244.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Vogiatzoglou, A. et al. (2008).Vitamin B12 Status and Rate of Brain Volume Loss in Community-Dwelling Elderly. Neurology. 2008 Sep 9;71(11):826-32.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Brasky, T. M., White, E. & Chen, C. (2017). Supplemental, One-Carbon Metabolism–Related Vitamin B Use in Relation to Lung Cancer Risk in the Vitamins and Lifestyle (VITAL) Cohort. J Clin Oncol. 2017 Oct 20; 35(30): 3440–3448.
Gehe zur Quelle
Fachinformation
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (2020). Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Übersichtsartbeit
Herrmann, W. & Obeid, R. (2008). Ursachen und frühzeitige Diagnostik von Vitamin-B12-Mangel. Deutsches Ärzteblatt Jg. 105, Heft 40, 3. Oktober 2008.
Gehe zur Quelle
Fachartikel
Deutsches Ärzteblatt (2017). Vitaminmangel: Jeder Vierte im Alter mit Vitamin B12 unterversorgt
Gehe zur Quelle