Vitamin B12 Nebenwirkungen: Die besten Tipps um einen Mangel zu beheben 

Vitamin B12 Nebenwirkungen
Zuletzt aktualisiert: 10. November 2020

Wie bei anderen B-Vitaminen, hilft Vitamin B12 deinem Körper Energie zu gewinnen. Jedoch kann Vitamin B12 nicht von deinem Körper hergestellt werden. Daher musst du bei deiner Ernährung darauf achten, besonders tierische Produkte zu konsumieren.

Ein Mangel an Vitamin B12 äußert sich in vielen Fällen erst nach Jahren. Wenn deinem Körper nicht ausreichend Vitamine zugeführt werden, reagiert er sehr schnell mit unangenehmen Mangelerscheinungen.

Dieser Artikel soll dir die wesentlichen Informationen über Vitamin B12, sowie Nebenwirkungen und zu verschiedenen Vitamin B12 Präparate näherbringen. Im Folgenden erhältst du noch wertvolle Tipps, wie du deinen Vitamin B12 Mangel beheben kannst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Vitamin B12 wird für die Bildung roter Blutkörperchen, die neurologische Funktion und die DNA-Synthese benötigt. Der menschliche Körper kann Vitamin B12 bis zu vier Jahre lang speichern.
  • Vitamin B12 kann nicht von deinem Körper hergestellt werden, deshalb ist es wichtig genug über deiner Ernährung zu dir zu nehmen. Präparate ermöglichen es dir, ein Vitamin B12 Defizit im Körper zu beheben oder deine Ernährung gezielt mit Vitamin B12 zu ergänzen.
  • Bei einigen Fällen ist es nicht möglich das Vitamin B12 Defizit nur anhand der Ernährung zu regulieren. Hierbei muss man zusätzlich Vitamin B12 Präparate zu sich nehmen. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Tabletten, Kapseln, Sprays/Tropfen und Injektionen.

Definition: Was ist Vitamin B12?

Vitamin B12, auch bekannt als Cobalamin, ist ein essenzielles Vitamin, das dein Körper benötigt, aber nicht herstellen kann. Es kommt in tierischen Produkten natürlich vor, wird aber auch bestimmten Nahrungsmitteln zugesetzt und ist als verschreibungspflichtiges Medikament (orale Ergänzung oder Injektion) erhältlich.

Vitamin B12 Nebenwirkungen-1

Wenn du deinen Vitamin B12 Bedarf nicht über Lebensmittel tierischen Ursprungs decken kannst, wird die Einnahme von Vitamin B12 Präparate empfohlen.
(Bildquelle: Angel Sinigersky / Unsplash)

Vitamin B12 hat viele Funktionen in deinem Körper. Vitamin B12 wird für die Bildung roter Blutkörperchen, die neurologische Funktion und die DNA-Synthese benötigt (1). Es ist ein wasserlösliches Vitamin.

Das bedeutet, dass es sich in Wasser auflösen und durch den Blutkreislauf wandern kann. Der menschliche Körper kann Vitamin B12 bis zu vier Jahre lang speichern. Jedes überschüssige oder unerwünschte Vitamin B12 wird mit dem Urin ausgeschieden (2).

Hintergründe: Was du über die Nebenwirkungen von Vitamin B12 wissen solltest

Bevor wir dir vorstellen wie du die Nebenwirkungen bei einem Vitamin B12 Mangel beseitigen kannst, solltest du dir einige Hintergrundinformationen zu Vitamin B12 aneignen. Diese häufig gestellten Fragen wollen wir in den nachfolgenden Absätzen für dich beantworten.

Wer sollte Vitamin B12 einnehmen?

Vitamin B12 Mangel kann auf eine von zwei Arten auftreten. Entweder fehlt es in deiner Ernährung in ausreichender Menge oder dein Körper ist nicht in der Lage, es vollständig aus der Nahrung aufzunehmen.

Zu den Personen mit einem Risiko eines Vitamin B12 Mangels gehören:

  • Ältere Personen
  • Veganer
  • Vegetarier
  • Schwangere / Stillende
  • Starke Raucher

Ein ausreichender Vitamin B12 Spiegel ist für eine gesunde Schwangerschaft entscheidend. Studien zeigen, dass das Gehirn und das Nervensystem eines Fötus ausreichende Vitamin B12 Spiegel von der Mutter benötigen, um sich richtig zu entwickeln.

foco

Ein Vitamin B12-Mangel in den Anfangsstadien der Schwangerschaft kann das Risiko von Geburtsfehlern, wie z.B. Neuralrohrdefekten, erhöhen.

Darüber hinaus kann ein Vitamin B12 Mangel zu einer Frühgeburt oder Fehlgeburt beitragen. (3).

Eine Studie ergab, dass Frauen mit einem Vitamin B12 Spiegel von weniger als 250 mg/dL dreimal häufiger ein Kind mit Geburtsfehlern zur Welt bringen als Frauen mit einem adäquaten Vitamin B12 Spiegel (4).

Vegetarier und Veganer, die wenig oder keine tierischen Nahrungsmittel essen, könnten ebenfalls einem höheren Risiko ausgesetzt sein. Vitamin B12 wird im Überschuss in der Leber gespeichert. Patienten, die sich etwa drei Jahre lang streng vegan ernährt haben, können jedoch aufgrund einer mangelnden Nahrungsaufnahme einen B12-Mangel entwickeln (6).

Einige Menschen haben ein höheres Risiko, nicht genug B12 zu bekommen, selbst wenn sie eine Ernährung mit einer hohen Konzentration des Vitamins zu sich nehmen. Ein Beispiel sind ältere Erwachsene, die nicht genug Salzsäure im Magen haben, um das Vitamin von dem Protein, an das es gebunden ist, zu trennen.

Experten empfehlen, dass Erwachsene über 50 Jahren ihr B12 durch den Verzehr angereicherter Lebensmittel und die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln erhalten. Sie haben in der Regel weniger Probleme, das Vitamin aus diesen Quellen zu absorbieren. (5)

Wie äußert sich ein Vitamin B12 Mangel?

Ein Vitamin B12 Mangel bedeutet, dass du nicht genügend Vitamin in deinem Körper hast und dadurch ein Mangel an gesunden roten Blutkörperchen besteht. Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff zu verschiedenen Teilen deines Körpers. Ohne sie werden deine Gewebe und Organe entzogen, wodurch sie nicht mehr effizient arbeiten können.

Ein Mangel kann entstehen, wenn der Vitamin B12 Spiegel zu niedrig ist. Die Entwicklung eines Mangels ist langsam, jedoch wird die Kombination von Malabsorption und unzureichender Nahrungsaufnahme den Mangel beschleunigen (7).

Die Vitamin B12 Speicher reichen für mehrere Jahre. In der Regel dauert es jedoch drei Jahre, bis sich der Vitamin B12 Mangel bemerkbar macht.

Typische Symptome von Vitamin B12 Mangel sind:

  • Blutarmut
  • Müdigkeit
  • Schwäche
  • Magen-Darm-Probleme
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtsverlust

Die neurologischen Symptome eines Vitamin B12 Mangels können auch ohne Anämie auftreten, weshalb eine frühzeitige Diagnose und Intervention wichtig ist, um irreversible Schäden zu vermeiden. Im Säuglingsalter sind Anzeichen eines Vitamin B12 Mangels u.a. Gedeihstörungen, Bewegungsstörungen und Entwicklungsverzögerungen.

Wie hoch ist die optimale Vitamin B12 Dosierung?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Erwachsenen einen Tagesbedarf von 4 µg Vitamin B12 (8). Die Menge an Vitamin B12, die du täglich benötigst, hängt von deinem Alter, deiner Ernährungsform und eventuellen Erkrankungen ab. Für schwangere und stillende Frauen ist diese Zahl höher.

Dosierung Profil Empfohlene tägliche Dosierung
Niedrige Dosierung (3 – 50µg) für Kinder, keine Mangelsymptome 10 µg
Mittlere Dosierung (150 – 250 µg) Vegane Ernährung, Vegetarische Ernährung, keine Mangelsymptome 250 µg
Erhöhte Dosierung (300 – 500 µg) Für Schwangere, Veganer und Vegetarier, leichte Mangelsymptome 500 µg
Hochdosiert (1000 – 3000 µg) Stillende Mütter, Ältere Menschen, B12-Mangel mit Symptomen 1000 µg

Beachte besonders, dass ein Vitamin B12 Mangel oft übersehen wird, da er langsam eintritt. Der anfängliche Mangel ist mild, ebenso wie die Symptome. Man könnte sie auf einen anderen Gesundheitszustand zurückführen.

Für Senioren und ihre Angehörigen ist es wichtig, die Symptome eines Vitamin B12 Mangels zu erkennen und ihren Zustand so schnell wie möglich diagnostizieren zu lassen.

Wie äußert sich eine Vitamin B12 Überdosierung?

Eine Überdosierung von Lebensmitteln mit Vitamin B12 ist fast unmöglich. Die Sensoren von deinen Zellen nehmen nur eine bestimmte Menge an Vitamin B12 auf. Dein Körper wird immer nur so viel verarbeiten, wie er benötigt. Wenn der Vitamin B12 Spiegel in einem Lebensmittel zu hoch ist, werden die Überschüsse mit dem Urin ausgeschieden.

Vitamin B12 Nebenwirkungen-2

Eine Überdosierung ist äußerst selten und daher nur wenig erforscht. In der Regel brauchst du dir keine Sorgen um eine Vitamin B12 Überdosierung zu machen.
(Bildquelle: ML Photography / Pixabay)

Es sind kaum negative Nebenwirkungen einer Vitamin B12 Überdosierung bekannt, selbst wenn es intramuskulär in einer Dosierung verabreicht wird, die das 300 –  3000fache der empfohlenen Menge beträgt. Aus diesem Grund wurde kein oberer tolerierbarer Wert für das Vitamin festgelegt(9).

Eine Überdosierung ist nur durch Injektion von Vitamin B12 in hochkonzentrierter Form durch eine Spritze möglich. Allerdings sind die Konsequenzen einer Überdosierung recht unbedenklich. Es könnte akneähnliche Symptome auftreten.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

In der Regel sind Symptome einer Vitamin B12 Überdosierung unerwartet und ungewöhnlich. Die klinischen Folgen eines Überschusses an Vitamin B12 sind nicht bekannt. Es gibt keine genaueren Angaben darüber, ab wann Vitamin B12 Werte zu hoch sind.

Eine Studie zeigte jedoch, dass eine Frau wegen schwerer perniziöser Anämie mit mehreren täglichen Dosen von 1 mg Vitamin B12 behandelt wurde. Nach einer Gesamtdosis von 12 mg entwickelte sie Akne, Herzklopfen, Angstzustände, Akathisie, Gesichtsröte, Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit. Zwei Wochen nach Absetzen des Medikaments besserte sie sich (10).

Denk daran erst nach der ärztlichen Diagnose Vitaminpräparate oder Nahrungsergänzungsmittel als Ersatz einzunehmen. Bespreche alles gut mit deinem Arzt bevor unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.

Vitamin B12 Mangel beheben: Die besten Tipps zur effektiven Behandlung und Vorbeugung

Um den Nebenwirkungen eines Vitamin B12 Mangels entgegenzuwirken, solltest du deine Ernährung genauer analysieren und eventuell zu Vitamin B12 Präparate greifen.

Die richtige Ernährung

Die richtige Ernährung kann einen Mangel an Vitamin B12 verhindern. Vegetarier, schwangere oder stillende Frauen und andere von Mangel bedrohte Personen sollten ihre Ernährung genau verfolgen, um sicherzustellen, dass sie genug bekommen.

Vitamin B12 ist in tierischen Geweben konzentriert, daher kommt Vitamin B12 nur in Lebensmitteln tierischen Ursprungs vor. Fleisch, Fisch und Milchprodukte sind wichtige Vitamin B12 Lieferanten. Vitamin B12 ist im Allgemeinen nicht in pflanzlichen Nahrungsmitteln enthalten. Für Vegetarier oder Veganer kann die Zufuhr von Vitamin B12 nur durch die Ernährung schwierig werden. Sie sollten eher für Vitamin B12 Präparate entscheiden (11).

Zu den Lebensmitteln mit hohem Vitamin B12 Gehalt (µg/100g) gehören:

Lebensmittel Menge an Vitamin B12 (pro 100g)
Rindsleber 96 µg
Rind 4 µg
Leberwurst 13 µg
Fisch(Dorsch, Hering) 10 µg
Gouda 1,5 µg
Ei 3 µg

(12)

Vitamin B12 Präparate

Wenn der Vitamin B12 Bedarf nicht über Lebensmittel tierischen Ursprungs gedeckt werden kann, wird die Einnahme von Vitamin B12 Präparate empfohlen. Die Vitamin B12 Ergänzungsmitteln werden in normale und sublinguale Präparate unterteilt.

Kapsel

Neben Tabletten und Spritzen zählen Kapseln zu den beliebtesten Formen von Vitamin B12 Präparaten. Im Vergleich zu Tabletten sind Kapseln geruchs- und geschmacklos. Bei Kapseln wird der reine Wirkstoff eingenommen, weshalb sie besonders bei Veganern sehr beliebt sind.

Vorteile
  • Reiner Wirkstoff
  • Keine Zusatzstoffe
  • Besonders für Veganer geeignet
Nachteile
  • Schwer zu schlucken

Die Vitamin B12 Kapseln sind besonders hoch dosiert und eignen sich vor allem für die Initialtherapie an. Wenn du auf Zusatzstoffe wie Geschmacks- und Farbstoffe verzichten und nur den Wirkstoff einnehmen möchtest, eignen sich Vitamin B12 Kapseln, um deinem Mangel entgegenzuwirken.

Tabletten

Die meisten Menschen entscheiden sich für die Vitamin B12 Tablette unter den zahlreichen Präparaten, da sie einfach und bequem einzunehmen ist. Jedoch musst du bedenken, dass Vitamin B12 Tabletten Zusatzstoffe wie Laktose und Gelatine beinhalten.

Vor der Einnahme solltest du dich immer mit deinem Arzt absprechen.

Laktose ist hauptsächlich in Lutschtabletten und Gelatine als Tablettenüberzug enthalten. Dadurch sind Vitamin B12 Tabletten für Veganer nicht geeignet.

Vorteile
  • Einfache Einnahme
  • Lange Haltbarkeit
  • Können aufgelöst werden
Nachteile
  • Nicht geeignet für Veganer
  • viele Zusatzstoffe

Sublinguale Präparate

Eine andere Möglichkeit Vitamin B12 zu sich zu nehmen, ist über die Mund-und Nasenschleimhaut. Besonders wenn du eine Aufnahmestörung im Margen-Darm-Trakt hast, kannst du über die Einnahme über die Mundschleimhaut in Betracht ziehen. Für sublinguale Präparate gibt es die folgenden Möglichkeiten:

  • Lutschtabletten
  • Tropfen
  • Sirup
  • Sprays
Vorteile
  • Einfache Handhabung
  • Viele verschiedene Präparate
  • Individuell dosierbar
Nachteile
  • Geringe Haltbarkeit, Häufig Zusatzstoffe

Hier wird der Wirkstoff schon im Mund aufgenommen. Sublinguale Präparate werden jedoch meist nur in Kombination mit Geschmacks- und anderen Zusatzstoffen hergestellt. Achte darauf, dass das Vitamin B12 so lange wie möglich im Mund verbleibt, damit es auf die Schleimhäute einwirken kann.

Fazit

Es gibt viele verschiedene Ansätze um dein Vitamin B12 Mangel zu erkennen und zu beheben. Versuche Lebensmitteln in denen besonders viel Vitamin B12 vorkommt zu essen. Falls du dich vegetarisch oder vegan ernährst kannst du auf die verschiedenen Vitamin B12 Präparate zugreifen.

Achte darauf, deinen Körper ausreichend mit Vitaminen zu versorgen. Auch wenn die Mangelsymptome eines Vitamin B12 Mangels nicht direkt auftreten, wirst du die nach einer Weile bemerken. Bei den Präparaten kannst du zwischen Tabletten, Kapseln oder sublinguale Präparate wählen. Probiere die verschiedenen Ansätze aus und finde heraus, was für deinen Körper am besten wirkt. Denk daran, alles mit deinem Arzt zu besprechen, damit es später keine Komplikationen gibt.

Bildquelle: szefei/ 123rf.com

Einzelnachweise (12)

1. Zittoun J, Zittoun R. Modern clinical testing strategies in cobalamin and folate deficiency. Semin Hematol. 1999;36(1):35-46.
Quelle

2. O'Leary F, Samman S. Vitamin B12 in health and disease. Nutrients. 2010;2(3):299-316.
Quelle

3. Molloy AM, Kirke PN, Brody LC, Scott JM, Mills JL. Effects of folate and vitamin B12 deficiencies during pregnancy on fetal, infant, and child development. Food Nutr Bull. 2008;29(2 Suppl):S101-S115.
Quelle

4. Molloy AM, Kirke PN, Troendle JF, et al. Maternal vitamin B12 status and risk of neural tube defects in a population with high neural tube defect prevalence and no folic Acid fortification. Pediatrics. 2009;123(3):917-923.
Quelle

5. Wong CW. Vitamin B12 deficiency in the elderly: is it worth screening?. Hong Kong Med J. 2015;21(2):155-164.
Quelle

6. Ankar A, Kumar A. Vitamin B12 Deficiency (Cobalamin). In: StatPearls. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; June 7, 2020.
Quelle

7. O'Leary F, Samman S. Vitamin B12 in health and disease. Nutrients. 2010;2(3):299-316.
Quelle

8. Deutsche Gesellschaft für Ernährung
Quelle

9. O'Leary F, Samman S. Vitamin B12 in health and disease. Nutrients. 2010;2(3):299-316.
Quelle

10. Morales-Gutierrez J, Díaz-Cortés S, Montoya-Giraldo MA, Zuluaga AF. Toxicity induced by multiple high doses of vitamin B12 during pernicious anemia treatment: a case report. Clin Toxicol (Phila). 2020;58(2):129-131.
Quelle

11. Brouwer-Brolsma EM, Dhonukshe-Rutten RA, van Wijngaarden JP, Zwaluw NL, Velde Nv, de Groot LC. Dietary Sources of Vitamin B-12 and Their Association with Vitamin B-12 Status Markers in Healthy Older Adults in the B-PROOF Study. Nutrients. 2015;7(9):7781-7797. Published 2015 Sep 14.
Quelle

12. Allen LH. Vitamin B-12. Adv Nutr. 2012;3(1):54-55.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Untersuchung
Zittoun J, Zittoun R. Modern clinical testing strategies in cobalamin and folate deficiency. Semin Hematol. 1999;36(1):35-46.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
O'Leary F, Samman S. Vitamin B12 in health and disease. Nutrients. 2010;2(3):299-316.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Molloy AM, Kirke PN, Brody LC, Scott JM, Mills JL. Effects of folate and vitamin B12 deficiencies during pregnancy on fetal, infant, and child development. Food Nutr Bull. 2008;29(2 Suppl):S101-S115.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Molloy AM, Kirke PN, Troendle JF, et al. Maternal vitamin B12 status and risk of neural tube defects in a population with high neural tube defect prevalence and no folic Acid fortification. Pediatrics. 2009;123(3):917-923.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Wong CW. Vitamin B12 deficiency in the elderly: is it worth screening?. Hong Kong Med J. 2015;21(2):155-164.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Ankar A, Kumar A. Vitamin B12 Deficiency (Cobalamin). In: StatPearls. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; June 7, 2020.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
O'Leary F, Samman S. Vitamin B12 in health and disease. Nutrients. 2010;2(3):299-316.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Deutsche Gesellschaft für Ernährung
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
O'Leary F, Samman S. Vitamin B12 in health and disease. Nutrients. 2010;2(3):299-316.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Morales-Gutierrez J, Díaz-Cortés S, Montoya-Giraldo MA, Zuluaga AF. Toxicity induced by multiple high doses of vitamin B12 during pernicious anemia treatment: a case report. Clin Toxicol (Phila). 2020;58(2):129-131.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Brouwer-Brolsma EM, Dhonukshe-Rutten RA, van Wijngaarden JP, Zwaluw NL, Velde Nv, de Groot LC. Dietary Sources of Vitamin B-12 and Their Association with Vitamin B-12 Status Markers in Healthy Older Adults in the B-PROOF Study. Nutrients. 2015;7(9):7781-7797. Published 2015 Sep 14.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Allen LH. Vitamin B-12. Adv Nutr. 2012;3(1):54-55.
Gehe zur Quelle